GACELA

Ganzheitliche Therapien für Tiere & ihre Freunde
Shiatsu, TellingtonTouch & Akupressur nur für Vierbeiner,

Magnetfeldresonanztherapie und Schweizer Bachblüten für Zwei- und Vierbeiner!

Aktuelles

Gemäss der Lehre der 5 Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin ist für die Jahreszeit Herbst das „ Element Metall (Luft)“ zuständig. Damit in Verbindung stehen u. a. Beschwerden im Atembereich, Erkrankungen der Haut, Allergien und gewisse Verdauungsprobleme. Bei einer Shiatsu-Behandlung wird die heilende Lebenskraft CHI zu einer verbesserten Zirkulation angeregt. Diese Stimulation zur Selbstheilung geschieht auf den Meridianen. Das dem „ Element Metall “ entsprechende Meridian¬paar ist der Dickdarm und Lungen-Meridian. Beispielsweise: auf dem Dickdarm-Meridian liegt ein Akupressur-Punkt, welcher für das Aufbauen des Immunsystems ist, ideal bei Rekonvaleszenz. Mit Akupressur kann man sich selbst und dem eigenen Tier helfen.


Wolfsexkursion: 2-tägige Wanderung im Lebensraum der Calanda-Wölfe
Datum: 04./05. Oktober 2014
Leitung: Georg Sutter, Bergführer und ehem. Wildhüter
Ort: Raum Bündner Calanda
Übernachten: Massenlager im Bergrestaurant Überruf Kunkelspass
Kosten: CHF 165.- / CHWOLF Gönnermitglieder CHF 150.- (inkl. Nachtessen und Frühstück)


Dia-Vortrag mit Monty Sloan: Nachbar Wolf - Eine Herausforderung und Bereicherung
Datum: 06. November 2014
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Calvensaal, Ottostrasse 24, 7000 Chur


Monty Sloan, der bekannte Fotograf und Wolfsforscher vom Wolf Park, Battle Ground, Indiana USA, wird aktuelle Themen rund um den Wolf und dessen Lebensraum in einem dicht besiedelten Alpenland wie der Schweiz aufgreifen und seine Ausführungen mit eindrucksvollen Bildern untermalen. Zur Einleitung wird der ehem. Wildhüter Georg Sutter über die aktuelle Wolfsituation im Calanda-Rudel informieren. Der Vortrag ist in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung. Keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei.